Voraussetzungen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen


Abiild des Führerscheins

Allgemeine Informationen

Der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen ist ein international gültiger Führerschein.
Er wird als Pflichtführerschein benötigt, wenn man ein mit mehr als 11,03 KW (15 PS) motorisiertes Sportboot auf den Seeschifffahrtsstraßen führen will.
Er wird in allen Ländern als äquivalenter Führerschein für den Küstenbereich anerkannt.

Voraussetzungen


Die Unterlagen und Prüfungsgebühr(en) müssen komplett spätestens 7 Tage vor dem vereinbarten Prüfungstermin beim Prüfungsausschuss vorliegen.