Bitte vor Auswahl Ihres Prüfungsortes unbedingt lesen:

Die Prüfungsplätze werden nach Eingang der Anmeldung oder Reservierung vergeben.
Kürzer als 7 Tage vor der Prüfung werden grundsätzlich keine Anmeldungen mehr angenommen. Liegen die Unterlagen 7 Tage vor der Prüfung nicht vollständig vor, erfolgt keine Zulassung zur Prüfung, sofern nicht ausdrückliche Absprachen mit dem Prüfungsausschuss stattgefunden haben. Gleiches gilt für den Eingang der Prüfungsgebühr(en).

Insbesondere Ausbildungsstätten wird dringend angeraten, längerfristige Voranmeldungen vorzunehmen. Ansonsten laufen Sie Gefahr, mit Ihrer Gruppe aufgrund einer vollen Prüfung nicht mehr angenommen zu werden und sich einen späteren Termin aussuchen zu müssen.

Besonders weisen wir dabei aber auf folgenden Umstand hin:
Die Prüfungen werden im Einvernehmen mit den Ausbildungsstätten in aller Regel lange im Vorfeld geplant und danach von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Da sich Rahmenbedingungen verändern können ( Verfügbarkeit der Räumlichkeiten etc. ), behalten wir uns zeitliche und örtliche Verschiebungen vor. Wir setzen voraus, dass Sie sich in der Prüfungswoche noch einmal auf dieser Seite oder bei Ihrer Ausbildungsstätte über eventuelle Änderungen informieren.

Die Prüfungen beginnen jeweils zu den angegebenen Zeiten.

Bei großer Nachfrage kann am gleichen Tag und Ort (4 oder 5 Stunden später) eine zweite Prüfung angesetzt werden. Dies wird zu gegebener Zeit durch eine zweite Prüfung am gleichen Ort mit einer neuen Zeit dargestellt. Verbindlich für Sie oder Ihre Gruppe ist in einem solchen Fall die individuell mit dem Prüfungsausschuss vereinbarte Zeit.

← Bitte wählen Sie Ihren Prüfungsort im Untermenü "Alle Termine im Überblick" aus

Aktuelle Seite: Startseite Prüfungstermine